Blog

Wahnsinns Comeback der Ladenburger B-Juniorinnen

📁 Allgemein 🕔29.Mai 2017
Wahnsinns Comeback der Ladenburger B-Juniorinnen

Wahnsinns Comeback der Ladenburger B-Juniorinnen

 

Am Samstag den 27. Mai 2017, spielten die Ladenburger Mädels gegen den MFC 08 Lindenhof. Die Mädels aus Ladenburg beherrschten die ersten 10 Minuten des Spiels und machten verdient in der 7. Spielminute das 1:0. Ein schöner Pass von den Flügeln hebelte die Abwehr aus und so stand Kira Weirich alleine vorm Tor und schoss Ladenburg 1:0 in Führung. Doch nach dem Tor nahm der MFC Lindenhof Fahrt auf. Die Abwehr konnte nach einiger Zeit dem Druck nicht mehr standhalten. In der 28. Spielminute kam der MFC 08 Lindenhof zu nah an das Tor und es fiel das 1:1. Nach dem Ausgleich wirkten die Ladenburger Mädels geschwächt. Sie fanden kaum noch ins Spiel, auch wenn sie alles versuchten. In der 34. Spielminute kam der nächste Niederschlag. Das 1:2. Die Abwehr chancenlos gegen ein schön heraus gespieltes Tor. Doch das 1:3 ließ nicht lange auf sich warten. Eine Minute später führte ein Eckball zum Tor. Ein Paukenschlag für die Mädels aus Ladenburg. In der Halbzeit wurden die Mädels dann motiviert. Doch die Motivation, hielt nur bis zur 54. Spielminute. Der MFC 08 Lindenhof erhöhte nach einem Konter auf 1:4. Nach dem 1:4 gaben die Ladenburger Mädels nochmal alles. 7 Minuten nach dem 1:4 hatte Carlotta Baumstark die Antwort parat und schoss das 2:4. Wieder hebelte eine Flanke von außen die Abwehr aus und somit konnte Carlotta Baumstark die Führung von Lindenhof verkürzen. Das Tor motivierte die Mädels aus Ladenburg. Nach 7. Minuten wurde Carlotta Baumstark circa 26 Meter vor dem Tor gefoult. Mira Meiritz schnappte sich das Leder und führte den Freistoß aus. 3:4! Aus 26 Metern pfefferte Mira Meiritz den Ball ins linke, obere Dreieck. Unhaltbar. Jetzt hieß es alles oder nichts. Doch in der 78. Spielminute konnte die Stürmerin vom MFC 08 Lindenhof alleine aufs Tor zulaufen. Sie schoss, doch die Torhüterin des FV 03 Ladenburg, Juliana Völkel, konnte den Ball mit der Fußspitze neben das Tor lenken. Aufatmen. Nun brach die Verlängerung an. Der letzte Angriff gehörte Ladenburg. Leoni Joachim führte den Ball und zog aus knapp 30 Metern ab. 4:4! Ein super Schuss der erst spät für die Torhüterin aus Lindenhof zu sehen war. Nach dem Tor pfiff der Schiedsrichter die Partie ab. Die Ladenburger Mädels verließen freudestrahlend den Platz. So stellt man sich ein letztes Saison Spiel vor. Die Ladenburger Mädels haben bis zur letzten Sekunde gekämpft und somit auch verdient das Unentschieden geholt. Ein wahnsinniges Comeback beendete für die B-Juniorinnen aus Ladenburg die Saison 2016/2017.

Gespielt haben: Juliana Völkel; Kira Weirich (1), Annabelle Bierreth, Sophia Dehnen; Mira Meiritz (1), Carlotta Baumstark (1), Leoni Joachim (1); Julia Stahl, Miriam Thomas, Leandra Weidenauer

 

Bericht: Nico Stahl

Teile diesen Beitrag mit Freunden